500 Jahre Reformation - AG Altstadt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

500 Jahre Reformation

Veranstaltungen

Festumzug am 28.10.2017 durch die Spandauer Altstadt in prachtvollen Renaissance-Gewandungen.

Beginn 15.30 Uhr U-Bahn-Eingang Havelstraße/Ecke Breite Straße.
Ende ca. 16.00 Uhr an der St. Nikolai-Kirche.

Festveranstaltung in der St. Nikolai-Kirche in Berlin-Spandau
am 28. Oktober 2017

Begegnungen mit Luther und seiner Zeit

Einlass 15.30 Uhr – Beginn 16.00 Uhr

Festprogramm

16.00 Uhr Begrüßung
16.15 Uhr Tanz- und Instrumentalmusik der Renaissance von Collage Forum für frühe Musik
16.35 UhrHöfische Tänze der Renaissance, dargeboten vom Augsburger Geschlechtertanz e. V.
16.55 UhrStreitgespräch Martin Luther/Konrad Peutinger
Darsteller: Herr Prof. Dr. Klaus Wolf, Universität Augsburg,
Herr Roman Kotlarzewski vom Augsburger Geschlechtertanz e. V.
17.15 UhrPause
17.35 UhrMusik von Collage
17.50 UhrHöfische Tänze
18.10 UhrMusik von Collage
18.25 UhrEnde

Eintrittspreise für die Festveranstaltung in der Kirche: € 10,00/15.00/18.00.
Tickets erhalten Sie im Vorverkauf ab sofort
Beim Veranstalter, der Arbeitsgemeinschaft Altstadt Spandau e. V.,
Telefon 030 333 83 77 – Fax 030 333 70 41
E-Mail jahn@ag-altstadt-spandau.de
oder in der Tourist-Information im Gotischen Haus, Breite Str. 32, Altstadt-Spandau, Telefon 030 333 93 88.
Restkarten am 28.10.2017 an der St. Nikolai-Kirche ab 14.00 Uhr.

Martin Luther Bild

Wegen des begrenzten Platzangebots wird dringend empfohlen, vom Vorverkauf Gebrauch zu machen.
Informative Flyer erhalten Sie kostenlos in der Tourist-Information im Gotischen Haus und in der Stadtbibliothek in Berlin-Spandau.

Veranstalter Arbeitsgemeinschaft Altstadt Spandau e. V. in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai.

Gekleidete Bürger zur Luther Zeit Bild

Rund um die St. Nikolai-Kirche in der Spandauer Altstadt findet vom 28. Bis 31. Oktober ein

Luthermarkt

statt. Erleben Sie an 4 Tagen eine fantastische Zeitreise in das mittelalterliche Spandau . An dem 800 Jahre alten Kirchgemäuer hat sich ein buntes Volk von Krämern, Händlern und Garköchen eingefunden, die lautstark ihre Waren feilbieten.

Öffnungszeiten:
28.10.2017 von 1.00 bis 19,30 Uhr
29.10./ 30.10./ 31.10.2017 von 11.00 bis 18.00 Uhr.
Musik und Gaukelei
28.10.2017 von 18.30 bis 19.30 Uhr
29.bis 31.10. 2017 von 16.00 bis 18.00 Uhr.
Der Eintritt ist frei

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü