Infos zu unseren Veranstaltungen - AG Altstadt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Infos zu unseren Veranstaltungen

Veranstaltungen
Da es im Internet,an der Abendkasse sowie bei persöhnlichen Gesprächen immer wieder zu Unmut über die Höhe der Eintrittsgelder kommt, möchten wir hier einmal dazu Stellung nehmen:

Unser Verein und seine Mitglieder veranstalten die Feste ehrenamtlich und mit viel Elan.

Weil aber ein Großteil der Leistungen angemietet wird,z.B. die Bühne, die Künstler,die Lasershow,Stromkabel,Toiletten,die Veranstaltungsfläche,das Licht,das Feuerwerk,die Ordner für die Einlasskontrolle, Reinigung,Müllabfuhr,Brandschutzkontrolleure,dazu noch diverse Gebühren wie Gema,Versicherungen und Genehmigungen etc. entstehen hierzu Kosten im mittleren fünfstelligen Bereich.
Nur aus diesem Grund müssen wir leider Eintrittsgelder zur Finanzierung der Feste erheben, denn die Standmieten der Händler decken nur einen kleinen Teil der Kosten. Zuschüsse wie in Brandenburg sind vom Land Berlin oder vom Bezirk Spandau leider nicht erhältlich.
Wenn man unsere Eintrittsgelder ,die im Vorverkauf 12.- € kosten, mit einem 1,5 stündigen Kinobesuch vergleicht, der ca. 9.- bis 11.- € kostet, relativiert sich die Höhe unserer Eintrittsgelder.
Seit dem schrecklichen Unglück bei der Loveparade in Duisburg werden umfangreiche Sicherheits und Brandschutzvorkehrungen gefordert, die hohe Mehrkosten für alle Veranstalter erfordern.
Sollten wir einmal einen Teil der Kosten durch Sponsoren finanziert bekommen, können wir auch die Eintrittsgelder senken.

Auf zusätzliche Angebote ,die während unseren Veranstaltungen oftmals angeboten werden, z.B. Floßfahrten, Fledermauskeller,div.Museen oder geführte Rundgänge haben wir keinen Einfluss, da diese Angebote von anderen Vereinen und Organisationen in Eigenregie und Verantwortung durchgeführt werden.

Der Vorstand
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü